Auswerfen

n
выталкивание; выбрасывание

Das Deutsch-Russische Wörterbuch der Kunststoff und Kautschuk, Chemiefasern, Farben und Lacke. 2015.

Смотреть что такое "Auswerfen" в других словарях:

  • Auswèrfen — Auswèrfen, verb. irreg. S. Werfen. Es ist: I. Ein Neutrum, mit haben. 1. Auswärts werfen. Ein Pferd wirft gut aus, wenn es im Gehen die Vorderschenkel auswärts wirft. Ingleichen von den Pendul Uhren, wo ein Perpendikel gut auswirft, oder den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auswerfen — V. (Aufbaustufe) etw. werfend ins Wasser bringen Beispiel: Die Fischer haben Netze ausgeworfen. Kollokation: eine Angel auswerfen …   Extremes Deutsch

  • Auswerfen — Auswerfen, 1) A. von Gelb od. Sachen unter das Volk. Dies pflegten zu Rom Vornehmen an festlichen Tagen zu thun; früher wurden hölzerne Figuren von Thieren ausgeworfen, die dann mit dem wirklichen Thiere ausgelöst wurden, od. Täfelchen (Tesserae …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auswerfen — Auswerfen, Manipulation das Getreide zu entkörnen, s.u. Dreschen B) c) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auswerfen — (Ausweiden), die Entfernung der Eingeweide aus einem erlegten Hafen. Man schärft den Balg vom Weidloch (After) bis zur Brusthöhle auf, zieht das Gescheide (Darm) heraus, öffnet dann die Herzkammerwand, entfernt das Geräusch und gießt den Schweiß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • auswerfen — auswerfen, Auswurf ↑ werfen …   Das Herkunftswörterbuch

  • auswerfen — hinauswerfen; ausschließen; ausstoßen * * * aus|wer|fen [ au̮svɛrfn̩], wirft aus, warf aus, ausgeworfen <tr.; hat: 1. a) grabend hinauswerfen: Erde, Sand [aus der Grube] auswerfen. b) mit Wucht herausschleudern: der Vulkan wirft Asche aus …   Universal-Lexikon

  • auswerfen — aus·wer·fen (hat) [Vt] 1 etwas wirft etwas (Pl) aus etwas produziert eine bestimmte Menge von etwas 2 etwas auswerfen etwas ins Wasser werfen, um Fische zu fangen ↔ einholen <meist die Angel, die Netze auswerfen> 3 den Anker auswerfen den… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auswerfen — 1. ankern, ködern, vor Anker gehen, sich vor Anker legen; (Angelsport): anfüttern; (Seemannsspr.): beilegen. 2. abhusten, absondern, aushusten, ausscheiden, ausspucken, husten, von sich geben; (geh.): ausspeien, speien; (nordd. salopp abwertend) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auswerfen — aus|wer|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Auswerfen — Was ausgeworfen ist, mag man auch ausdreschen. Wer A sagt, soll auch B sagen; was man begonnen, soll man beenden. Masur.: Co wyr zuconą niech będzie omt t ocona. (Frischbier, II, 3036.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.